Karriere

4 junge Erwachsene zeigen mit dem Daumen nach oben

Angebote für Berufseinsteiger und Professionals

Wir freuen uns, dass Sie sich bei uns bewerben möchten!

Die gkd-el sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine:

Fachkraft für den Telefonservice (m/w)

Die gkd-el
Die gkd-el ist ein kommunaler Dienstleistungsbetrieb der Stadt Gelsenkirchen im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie und bietet Dienstleistungen im gesamten kommunalen Aufgabenspektrum auf einer modernen und zukunftsweisenden Hard- und Softwareplattform an. Die Aufgabenpalette reicht von der Fachberatung für kommunale Anwendungssoftware über Installation und Support von IT bis hin zum Betrieb modernster Server und Peripherie. Als technischer Ansprechpartner für unsere Kunden bieten wir umfassende Serviceleistungen bei der Einführung und beim Betrieb kommunaler Anwendungssoftware sowie der notwendigen technischen Basis.

Ein Aufgabenbereich unseres Dienstleistungsspektrums ist der Betrieb des Telefonservices für die Stadtverwaltung Gelsenkirchen.

Ihre Aufgaben
Operativer Einsatz im kommunalen Telefonservice (Anrufvermittlung, Auskunftsleis-tungen und Pflege der Telefondatenbank).

Rahmenbedingungen
Bei der ausgeschriebenen Stelle handelt es sich um eine Teilzeitstelle mit einem Beschäftigungsumfang von 50% der regelmäßigen wöchentlichen tariflichen Arbeitszeit (gegenwärtig 19,5 Stunden / Woche).

Der Arbeitseinsatz findet regelmäßig nachmittags statt. Es wird jedoch erwartet, dass abhängig von der Personal- und Arbeitslage nach vorheriger Ankündigung auch zeitweise vormittags gearbeitet wird.

Das sollten Sie mitbringen
· Ausbildung zur Telefonfachkraft oder vergleichbare Qualifikation
· mehrjährige Berufserfahrungen im Telefonservice
· Kenntnisse in den Bereichen Internet und Portale
· Persönlichkeitsmerkmale: Interesse an einem kunden- und serviceorientierten Bürgerservice

Wir bieten:
• Eine langfristige Zukunft in unserem Unternehmen
• Betriebliche Altersvorsorge
• Eine Ihrer Ausbildung und Ihrer Berufserfahrung adäquate Vergütung nach den Bestimmungen des TVöD
• Eine anspruchsvolle Tätigkeit mit vielfältigen interessanten Aufgaben in einem engagierten Team mit einem modernen und interessanten Arbeitsumfeld

Sonstiges:
Gelsenkirchen ist eine weltoffene und vielfältige Stadt. Diese Vielfalt soll sich in der Verwaltung und den Betrieben widerspiegeln, um die Dienstleistungen für unsere Bürgerinnen und Bürger optimal erbringen zu können. Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Gemäß Landesgleichstel-lungsgesetz NRW und dem Gleichstellungsplan der Stadtverwaltung Gelsenkirchen werden Frauen bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Die Stelle ist - je nach Art der Behinderung - auch für Schwerbehinderte geeignet.

Ihre aussagefähige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des frühestmöglichen Eintrittstermins senden Sie bitte bis zum 29.06.2018 an:

per E-Mail: gkd@gkd-el.de

oder schriftliche Bewerbungen an:
gkd-el
Vattmannstr. 11
45879 Gelsenkirchen

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Briefbewerbungen nur mit einem von Ihnen beigelegten frankierten Rückumschlag zurück gesendet werden können und verzichten Sie dabei auf aufwendige Bewerbungsmappen und Prospekthüllen.

Informationen zu Ausbildungsberufen

Download starten Allgemeine Information zur Ausbildung zum Fachinformatiker [pdf, 2129,8 kB]
Hier haben wir Ihnen einige nützliche Informationen zusammengestellt.