SAP Kommunalanwendungen

Bürgerverfahren

Die IT-Strategie der Stadt Gelsenkirchen konzentriert sich auf ein zentrales Anwendungssystem, mit dem nach Möglichkeit alle anfallenden Aufgaben bearbeitet werden sollen. So stand neben den Hauptanwendungen des Finanz- und Personalwesens für die gkd-el von Anfang an die Anwendung moderner SAP-Lösungen auch für die sog. Bürgerverfahren im Fokus.

gkd-el setzte für diesen Anwendungsbereich auf das umfassende System GES Kommunale Anwendungen. Die Einsatzpalette umfasst dabei aktuell die Bereiche

  • Steuern und Abgaben
  • Einwohnerwesen
  • Ausländerwesen
  • Führerscheinwesen
  • KfZ-Zulassung
  • Ordnungswidrigkeiten

Alle diese Anwendungen arbeiten integriert in einem SAP-System, so dass eine Vielzahl von Datenredundanzen vermieden werden können.