Schulinformationssystem

Bessere Schulerfahrung

Screenshot der Eigenentwicklung gesi-online

Die Schulen und der Schulträger der Stadt Gelsenkirchen arbeiten mit einem Schulinformationssystem, das für die Einsatzanforderungen in Gelsenkirchen zugeschnitten wurde.
Für die tägliche Arbeit in den Schulen wird das vom Land angebotene und den Schulen vertraute Verwaltungsprogramm SchILD in einer netzwerkfähigen Version mit einer zentralen Datenbasis eingesetzt.

Für schulübergreifende Aktionen wie Schulwechsel oder Einschulung bietet das von gkd-el entwickelte Modul gesi den jeweils passenden Baustein. Mit dem zugehörigen Sprachstandsmodul kann der Förderbedarf der künftigen Erstklässler verwaltet werden. Für den Schulträger bietet das Modul gesi aktuelle statistische Auswertungsmöglichkeiten.
Abgerundet wird das System durch das ebenfalls von gkd-el entwickelte Modul gesi-online. Hier sind mehrere Funktionen möglich:
  • Komfortable Anmeldung für Schüler sich an Gelsenkirchener Berufskollegs anzumelden
  • Möglichkeit der Schulpflichtüberwachung